Nach längerer Zeit  der Nutzung des eigenen CMS, ist nun der Umstieg auf eine offenere Plattform mit WordPress gelungen.

Ab jetzt steht ein erweitertes und besser nutzbares Predigtenarchiv zur Verfügung. Ebenfalls sind eine neue Galerie und ein direkter Überblick über kommende Veranstaltungen hinzugefügt worden.